Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelle Meldungen / Corona / Projekt- und Fahrtenwoche fällt überwiegend aus

Projekt- und Fahrtenwoche fällt überwiegend aus

erstellt von Eva Hellweg zuletzt verändert: 17.03.2020 09:50
In der Projekt- und Fahrtenwoche des St.-Willibrord-Gymnasiums sind zahlreiche unterrichtsbegleitende Maßnahmen gebündelt. Dazu gehören Medienkompetenzschulungen für die siebten und achten Klassen, Kursfahrten für die Jahrgangsstufe 11, England-, Frankreich-, Italienfahrten sowie das Berufsorientierungsprogramm für die 10ten und 12ten Klassen. Coronabedingt fallen jedoch nun einige der Kursfahrten aus. Beschlossen wurde heute, dass - aufgrund der jetzigen Schulschließung - falls diese hoffentlich beendet sein wird, nach den Osterferien für alle Klassen regulärer Unterricht stattfindet (sofern sie nicht in der Verpflichtung einer durchführbaren Kursfahrt stehen).

Seitens der Reiseveranstalter bisher abgesagt wurden folgende Reisen: Gardasee, Rom, Normandie. Die Prüfung der Übernahme der Stornierungskosten wird leider noch Zeit beanspruchen.

Die Betriebs-Praktika der zehnten Klassen werden ebenfalls nicht stattfinden können . Weitere Informationen folgen...

This is Schools Diazo Plone Theme