Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulgemeinschaft / Schülervertretung

Schülervertretung

Jahrbuch 2016 – ein bemerkenswertes Werk einer besonderen Schülervertretung

Als die Idee Ende des letzten Schuljahres der Gesamtkonferenz vorgetragen wurde, gab es doch einige Zweifel daran, dass die Schülervertretung ganz allein und zügig ein qualitativ hochwertiges Jahrbuch entwickeln würde. Doch die Zweifler hatten Unrecht – das Jahrbuch des St.-Willibrord-Gymnasiums wurde schon in den Herbstferien gedruckt und wirkt sehr professionell.
Jahrbuch 2016 – ein bemerkenswertes Werk einer besonderen Schülervertretung

Mitglieder der Schülervertretung 2015/16

Besonders die vielen Fotos sorgen für den ansprechenden Eindruck des Werkes. Die Kurs- und Klassenfotos nahm Fabian Kirchen aus der MSS13 auf. Das interessante Titelblatt entwarf Phuong Nguyen aus der MSS12. Als Autoren wirkten mit: Jonah Armpriester, Jeannine Bertrand, Maximilian Eich, Johanna Esch, Celestino Gombo, Johann Greve, Denise Hettinger, Benedikt Klein, Nils Köhl, Paul Kropp, Lena Kurtze, Moritz Lübken, Florian Möhs, Mai An Phan, Lorenz Schütz, Cara Schultz, Lisa Semrau, Stella Streit, Vinzent Tigges, Jacqueline Weich.

     

Der Weg zu dem tollen Produkt war natürlich teilweise auch steinig. Die Autoren zu motivieren und die Artikel zu sammeln, Korrekturen und Verbesserungsvorschläge einzuarbeiten, Fotos in ausreichender Auflösung zu finden oder das Layouten der einzelnen Seiten..., all dies waren nicht unbedingt leichte Aufgaben. Besonders viel Zeit investierte Moritz Lübken, da er sich um die Gestaltung kümmerte.

Ein herzliches „Dankeschön!“ für das tolle Jahrbuch seitens der gesamten Schulgemeinschaft!

Schülervertretung - Wissenswertes

Die Geschicke der Schülervertretung werden in diesem Jahr von Jeannine Bertrand und Paul Kropp gelenkt und geleitet. Die Stufensprecher unterstützen die Schülersprecher in allen Belangen. Durch ein starkes Team an ausgebildeten Schülerassistenten ist die SV eine gut funktionierende Gemeinschaft. Sehr erfreulich ist auch die ständig wachsende Zahl an aktiven Mitgliedern, so dass die wöchentlichen SV-Sitzungen mittlerweile regelmäßig von über 25 Schülerinnen und Schülern besucht werden. Dies zeigt deren Willen, über den normalen Unterrichtsalltag hinaus sich aktiv an der Gestaltung der Schulgemeinschaft zu beteiligen.

Die Schülersprecher leiten die Klassen- und Kurssprecherversammlungen (KSV) in denen über aktuelle Belange der Schule informiert und diskutiert werden. Zusammen mit den Stufensprechern bleiben die Schulsprecher in zahlreichen Gesprächen in engem Kontakt mit dem Schulleiter Herrn Dr. Merzhäuser, was die gute Zusammenarbeit von Schulleitung und SV unterstreicht.

Die Mitglieder der SV engagieren sich in den unterschiedlichsten Ausschüssen der Schule und sind eine wichtige Stütze im schulischen Leben. Die Bereitstellung von Klassenarbeitsheften für alle Klassen der Mittelstufe oder die Organisation von Turnieren sind beispielhafte Aktivitäten, die von der SV durchgeführt werden. Die Ausbildung neuer Schülerassistenten soll in Zukunft auch ein besonderes Anliegen der SV-Arbeit bleiben. Einige Schülerassistenten betreuen die Sport­-AG zur Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen in Kooperation mit dem Haus der Jugend und leisten dabei einen wichtigen Beitrag auf sozialer Ebene.

Als Verbindungslehrer der SV fungieren Herr Tönnies und Herr Brust.
 

This is Schools Diazo Plone Theme