Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulleben / Schulbibliothek / Neuigkeiten / Lieblingsgeschichten im lebendigen Adventskalender 2018

Lieblingsgeschichten im lebendigen Adventskalender 2018

"Alle Jahre wieder" öffnet sich täglich im Advent das „Türchen“ der Schulbibliothek am St.-Willibrord-Gymnasium in Bitburg. Interessierte können Lehrern und Schülern zuhören, wenn sie aus ausgewählten Lieblingsbüchern vorlesen, die allerdings nicht unbedingt weihnachtlichen Inhalts sein müssen. In diesem Jahr durften die Zuhörer bereits sehr unterschiedliche Abenteuer miterleben: die Hoffnungen des Schwefelholzmädchens, Känguru-Diskussionen, Wintergedichte, Befürchtungen des Hüters der Erinnerung, Loriots Försterhaus-Advent, wie die Herdmanns-Kinder die Weihnachtsgeschichte verstehen sowie Max Goldts Forderung „Schulen nicht unbedingt ans Netz“. In der Vorweihnachtszeit ist jedenfalls Hochbetrieb in der Schulbibliothek, worüber sich natürlich die Lesescouts der Schule freuen, die den lebendigen Adventskalender wie in jedem Jahr durchführen.
This is Schools Diazo Plone Theme