Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulleben / Sucht- und Gewaltprävention / „Keine Macht den Drogen!“ - Präventionstag für die 9. Klassen

„Keine Macht den Drogen!“ - Präventionstag für die 9. Klassen

Präventionstag für die 9. Klassen am 18. Januar 2019

„Keine Macht den Drogen!“ - Präventionstag für die 9. Klassen

Präventionstag für die 9. Klassen am 18. Januar 2019

Auch in diesem Jahr fand wieder ein Präventionstag zum Thema Alkohol und Drogen für die Klassen der 9. Jahrgangsstufe des St.-Willibrord-Gymnasiums statt. Bei der Terminwahl wurde auf den unmittelbaren Zeitraum vor Karneval gesetzt, da Alkohol und Drogen vor allem an diesen Tagen zu einem massiven Problem werden können. Da Jugendliche beim Erstkontakt tendenziell jünger werden, wird der kritische Umgang mit diesem Thema immer mehr zu einem bedeutsamen Erziehungsziel unserer Schule, welches konkret am Präventionstag verfolgt wird.
Als Referenten haben uns, wie auch in den vergangenen Jahren, das DRK (Herr Weides) und die Polizei (Herr Zanters) unterstützt, die die Jugendlichen unter anderem über Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie über die allgemeinen Gefahren von Alkohol aufgeklärt haben. Besonders die „Promille-Brille“, durch die die Jugendlichen einen Promille-Pegel von 0,8 nachempfinden konnten, beeindruckte die Schülerinnen und Schüler. Auch Herr Dahm und sein Kollege vom Bitburger Kreuzbund konnten die Neuntklässler mit ihren eigenen Lebensgeschichten als nun trockene Alkoholiker fesseln.
Alles in allem können wir auf einen interessanten und spannenden Tag zurückblicken, der bei den Jugendlichen hoffentlich in besonderem Maße zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit Drogen und Alkohol geführt hat.

« November 2019 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

hack.png

This is Schools Diazo Plone Theme