Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulprofil / Medienkompetenz / Medienscoutschule / Erfolgreiche Bewerbung bei medienscouts.rlp

Erfolgreiche Bewerbung bei medienscouts.rlp

Als Projektschule des rheinland-pfälzischen Projekts „Medienkompetenz macht Schule“ erweitern und systematisieren wir seit mehreren Jahren stetig die Medienkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler. Zum Ende des Schuljahres 2010/11 konnten wir einen weiteren Meilenstein auf diesem Weg erreichen: Unsere Bewerbung zur Teilnahme am Ausbildungsprogramm Medienscouts.rlp, bei der 20 Schulen in Rheinland-Pfalz berücksichtigt werden konnten, war erfolgreich.
Erfolgreiche Bewerbung bei medienscouts.rlp

Unsere Medienscouts 2011

Die beiden betreuenden Lehrer Frau Karin Zimmer und Herr Simon Ziegler konnten bereits Anfang dieses Schuljahres eine entsprechende Fortbildung absolvieren. Mit Frau Zimmer besitzt unsere Schule darüber hinaus nun neben Frau Treillard eine weitere ausgebildete Jugendmedienschutzberaterin.

 

Ziel der Medienscoutausbildung, an der im ersten Durchgang 16 Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassenstufen teilnehmen werden, ist es, die Jugendlichen für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Angeboten des Internets und des Web 2.0 zu sensibilisieren und sie als Beraterinnen und Berater für die Schülerschaft zu gewinnen. Der erste Teil der Ausbildung umfasst die so genannten Pflichtmodule „Medienscouts Rheinland-Pfalz – Rolle und Aufgabe“, „Alles, was Spaß macht, z.B. Chatrooms, soziale Netzwerke“, Alles, was nicht so lustig ist, z.B. Cyber-Mobbing“. Die Scouts erhalten und erstellen dabei auch gemeinsam Materialien, mit deren Hilfe sie andere Schülerinnen und Schüler über die bearbeiteten Thematiken informieren können. Diese Grundausbildung, die von speziell geschulten Medienpädagogen des Teams medien+bildung.com aus Trier durchgeführt wird, findet am 18. und 19. Oktober statt.

 

Eine weitere gemeinsame Aktivität wird die Teilnahme am Safer Internet Day, dem weltweiten Aktionstag zum Thema Internetsicherheit, im Februar 2012 in Mainz sein. Darüber hinaus sind Aktionen an unserer Schule vorgesehen. Geplant ist unter anderem die Einrichtung einer Medienscout-„Ecke“, in der die ausgebildeten Schülerinnen und Schüler in den Pausen ihren Mitschülern als Ratgeber und Ansprechpartner zur Verfügung stehen können. Ihre Arbeit und Funktion werden wir außerdem auf der Homepage der Schule vorstellen und dort ihre Sprechstunden bekannt geben. In regelmäßigen Treffen mit den betreuenden Lehrkräften sollen Erfahrungen, Probleme und neueste Trends im Bereich Medien ausgetauscht werden. Zu Beginn jedes Schuljahres werden die Scouts ihre Arbeit anhand einer Präsentation den neuen Siebtklässlern vorstellen und sich jährlich an der Ausbildung neuer Medienscoutgenerationen beteiligen.

 

Langfristig sollen auf diese Weise möglichst viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule von der Ausbildung und Arbeit der Medienscouts profitieren, sodass die gesamte Schulgemeinschaft weiter darin geschult wird, Medien, insbesondere die Neuen Medien, sinnvoll und sicher einzusetzen.

Linkliste zum Medienschutz

Termine
Schriftliches Abitur 09.01.2019 - 28.01.2019
Präventionstag für die 9. Klassen 18.01.2019 00:00
Sport-BAG 18.01.2019 14:00 - 15:00 — in der Turnhalle der Otto-Hahn-Realschule plus
Schnuppertag GOS 19.01.2019 00:00
Abgabe der kontrollierten Zeugnisse Klasse 5 und 6 im Sekretariat der Otto-Hahn-Realschule plus 21.01.2019 00:00
Kommende Termine…
« Januar 2019 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

hack.png

This is Schools Diazo Plone Theme