Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulprofil / Medienkompetenz / Medienscoutschule / Schüler bilden Lehrer fort

Schüler bilden Lehrer fort

Medienscouts des St.-Willibrord-Gymnasiums Bitburg auf der iMedia 2017
Schüler bilden Lehrer fort

Beispielhafte Medienscouts

Die iMedia 2017 hatte die Bitburger Medienscouts zum Vortrag nach Mainz gerufen. Dieser Einladung folgten die 20 Schülerinnen und Schüler als Vertreter aller Medienscouts des Bitburger Gymnasiums zusammen mit ihren betreuenden Lehrerinnen Iris Esseln und Karin Zimmer gerne. Professionell schlüpften sie in die Rolle derjenigen, die sonst normalerweise vorne stehen und stellten einem interessierten Publikum in einem Infoshop anschaulich und kompetent das langjährige, erfolgreiche Medienscout-Konzept des St.-Willibrord-Gymnasiums vor, welches als Vorbild zur Nachahmung an anderen Schulen dienen soll.

Die iMedia ist die landesweit größte Lehrerfortbildungsveranstaltung zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien und wird vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Bildungsministerium veranstaltet.

This is Schools Diazo Plone Theme