Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulprofil / Medienkompetenz / Projekt Schulcloud / Großzügige Unterstützung der Volksbank Eifel Mitte eG-Stiftung

Großzügige Unterstützung der Volksbank Eifel Mitte eG-Stiftung

Zur Förderung des Projektes Schulcloud, an dem das St.-Willibrord-Gymnasium mit zwei Pilotklassen im Schuljahr 2018/19 teilnimmt, wandte sich die Schulleitung an die Stiftung mit der Bitte, die Anschaffung eines I-Pad-Koffers zu unterstützen. Wir sind sehr dankbar, dass unser Anliegen Zustimmung fand und freuen uns über die großzügige Spende von 5000 Euro zwecks Anschaffung der Tablets.
Großzügige Unterstützung der Volksbank Eifel Mitte eG-Stiftung

Stiftungsfeier am 03.04.2019 in der Volksbank Bitburg

Seit Jahren hat sich unsere Schule der Förderung der Medienkompetenz verschrieben und vielfältige Anstrengungen unternommen, die Ausstattung in diesem Bereich zu verbessern. Wir sind seit 2009 Medienkompetenzschule des Landes Rheinland-Pfalz, leisten eine intensive Präventionsarbeit, die von Schülern (Medienscouts) mitgetragen wird und haben inzwischen 34 Klassenräume mit Smart-Boards oder Beamern ausgestattet. Seit dem Schuljahr 2014-15 richten wir in jedem Jahrgang eine Tablet-Klasse ein – mit dem Ziel, die Schüler im täglichen Umgang mit digitalen Endgeräten zu schulen und den Unterricht durch Einbeziehung der digitalen Infrastruktur zu bereichern.

Das Argument aber, dass wir immer noch mehr tun müssen, um unsere Schülerinnen und Schüler adäquat auf die Lebens- und Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts vorzubereiten, die nachhaltig vom Prozess der Digitalisierung bestimmt ist, überzeugte auch den Vorstand der Volksbank Eifel Mitte eG-Stiftung. Zusätzliche mobile Endgeräte werden benötigt, damit nicht nur die Tablet-Klassen, sondern möglichst viele Schülerinnen und Schüler aller Klassen an dieser Entwicklung teilhaben können.

Wir planten aus diesem Grund die Anschaffung eines iPad-Koffers mit 10 iPads, die unseren aktuellen Bestand von 5 iPads ergänzen sollen, so dass ein ganzer Klassenverband in Partnerarbeit mit den Tablets arbeiten kann. Die Anschaffung von iPads unterstützt insbesondere auch die Bemühungen der Sprachenfachschaften um eine Integration neuer Medien, da die iPads gerade für die Erstellung kreativer Lernprodukte geeignet sind (E-Books, Comics, Trickfilme, Erklärfilme, Trailer etc.) und der Apple-Store vielfältige Lernsoftware bereitstellt. Für die Lehrkräfte bietet das lokale Kreismedienzentrum kontinuierlich Workshops zur Arbeit mit iPADs an, so dass diese optimal in ihrer pädagogischen Arbeit unterstützt werden. Ein Probekoffer des Kreismedienzentrums konnte im letzten Schuljahr bereits erfolgreich erprobt werden.

Der Förderverein des St.-Willibrord-Gymnasiums unterstützte die Initiative und war bereit, eigene Mittel beizusteuern. Um so mehr freuen wir uns, dass die zugestandene Spende der Volksbank Stiftung sogar über die von uns beantragte Summe hinausgeht. Die Übergabe der Spende erfolgte am 03. April 2019 im Rahmen einer Feierstunde in den Räumlichkeiten der Volksbank.

« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

hack.png

This is Schools Diazo Plone Theme