Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulprofil / Unterrichtsfächer / Bildende Kunst / News / Träume für eine bessere Welt – Gruppeninstallation mit Umwelt-Thema

Träume für eine bessere Welt – Gruppeninstallation mit Umwelt-Thema

Ein Gesamtkunstwerk der besonderen Art präsentiert die Kreissparkasse Bitburg-Prüm noch bis zum 18. März in ihrem Kundencenter. Die Vernissage zu „Dreamworks“ lockte am Mittwochabend, dem 13. Februrar 2019 über 300 Besucherinnen und Besucher in die vor- und unbewusste Welt der Träume. Ein unvergesslicher Abend auch für den 13er Kunst-Leistungskurs des St.-Willibrord-Gymnasiums mit seinem Kunstlehrer Tom Wolfer-Frost.

Dr. Joachim Streit sprach die Grußworte des Gastgebers stellvertretend für den dienstlich verhinderten Vorstand der Kreissparkasse. „Bass erstaunt“ sei er schon beim Betreten des Foyers gewesen. Passend zum Motto hatten die jungen Künstler das Foyer in traumhaftes Dämmerlicht und gespenstischen Nebel getaucht. Er gratulierte nicht nur den jungen Talenten, sondern auch deren Eltern, die – zu Recht – stolz auf ihre „schöpferischen Geschöpfe“ sein dürften. Die Verwirklichung der vielfältigen Ausstellung erfordere nicht nur Initiative und Engagement, sondern im besonderen Maße Durchhaltevermögen und Teamgeist.

Eindrucksvoll visualisiert wurden diese Anforderungen im „Making of“ der Lüsterinstallation aus Plastikflaschen. Bis in die Nacht und auch am Wochenende verbanden die 15 künftigen Abiturientinnen und der Abiturient hunderte von Plastikflaschen, transportierten sie von der Schule zur Kreissparkasse und montierten sie – offenbar höhenangstfrei – im Kundencenter. Die Ironie, so Kurssprecherin Anna-Marie Rohr in ihren Einführungsworten: Es wurde etwas verschönert, was nicht beschönigt werden kann. Und so ist auch die Vielfältigkeit, teilweise Widersprüchlichkeit der Ausstellung zu erklären. An Freuds Definition von Träumen als Wunscherfüllung habe man sich orientiert und diese Wünsche betreffen vor allem den Traum von einer besseren Welt, von der Lust am Leben, von Freude, aber eben auch von Ängsten und Verdrängung. Diese wurden verpackt, verschoben, verdichtet, symbolisiert und dies mit einem breiten künstlerischen Spektrum. Nicht nur Gemälde sind in der Ausstellung zu sehen, sondern auch Kleidungsstücke, Filme, Fotografien, Suchbilder, Plastiken...

Auch Schulleiter Dr. Andreas Merzhäuser zeigte sich beeindruckt von davon, wie die jungen Menschen die vor- und unbewusste Welt der Träume mit ihrer eigenen Logik bearbeiteten, Gestalt werden ließen und mit Denkanstößen zur Zukunft unserer Erde verbanden.

Der Musik-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 12 und einige junge Musiker verschiedener Jahrgangsstufen untermalten dirigiert von Gabi Wolsiffer die Eröffnung passend mit „Fields of Gold“ von Sting sowie „So soll es sein“ von Ich und Ich. Dass alles perfekt zusammenpasst, ist aber nicht nur dem Engagement der jungen Künstler und Musiker und ihrer Lehrer zu verdanken, sondern auch der Kreissparkasse Bitburg-Prüm, sowie den Sponsoren (elm-Plastik, McDonald’s, Vermessung Leisen, Fahrschule Reiter, Förderverein des St.-Willibrord-Gymnasiums). Danke herzlich für die Unterstützung dieser beeindruckenden Abschlussausstellung!

Hier geht es zu den Fotos von Herrn Ruff und Herrn Kesse...

Die Kursmitglieder:

Anna-Marie Rohr, Carmen Reiter, Carolin Burrelbach, Celine Franzen, Elena Quint, Franka Möhs, Hanna Schumacher, Jasmin Schmitt Jennifer Apelgans, Jonas Müller, Juliane Grün, Katharina Frescher, Lia Zietman, Marie-Lina Leisen, Nina Weimann, Veronika Frescher.

Termine
Sommerferien 01.07.2019 - 09.08.2019
Ausgabe der Schulbücher/Lernmittel aus der Schulbuchausleihe 07.08.2019 09:00 - 12:00 — Raum K 04
Sitzung der Erweiterten Schulleitung 07.08.2019 10:00 - 11:30
Ausgabe der Schulbücher/Lernmittel aus der Schulbuchausleihe 08.08.2019 14:00 - 20:00 — im Raum K 04
Dienstbesprechung 09.08.2019 10:00 - 12:00
Kommende Termine…
« Juli 2019 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

hack.png

This is Schools Diazo Plone Theme