Benutzerspezifische Werkzeuge

Berlin, wir kommen! THREEPEAT!

Nach dem Erfolg beim Regionalentscheid in Trier vor vier Wochen machten die Basketballerinnen unserer Schule sich am Dienstag, 20.2.2018 früh morgens auf den Weg nach Mainz zum Landesentscheid. Nach den erfolgreichen Teilnahmen der beiden letzten Jahre an den Bundesfinalveranstaltungen in Berlin sollte auch diesmal unbedingt der Landestitel und damit das Ticket für Berlin 2018 her.
Berlin, wir kommen! THREEPEAT!

Berlin, wir kommen wieder!

Im ersten Spiel gegen das Goethe-Gymnasium Bad Ems konnten unsere Spielerinnen ihre Kräfte noch schonen. Ohne große Anstrengung wurde es mit 55:10 (33:6) gewonnen. 

Das entscheidende Spiel war das zweite Spiel gegen das Private Theresianum Mainz. Beide Mannschaften wollten unbedingt den Sieg, da für die meisten Spielerinnen in diesem Jahr die letzte Möglichkeit zur Fahrt nach Berlin besteht, denn in der nächsthöheren Altersklasse wird leider nur noch bis zum Regionalentscheid (Bezirk Trier) gespielt. 

Nach einer nervösen ersten Halbzeit stand es 14:10 für das St.-Willibrord-Gymnasium. In der sehr kampfbetonten zweiten Halbzeit gelang es unseren Mädchen leider nicht, sich abzusetzen, meist führte unsere Mannschaft mit ein bis zwei Punkten, zwischenzeitlich konnten die Mainzerinnen auch mal mit einem Punkt in Vorsprung gehen. Nach Ende der regulären Spielzeit war der Spielstand mit 28:28 ausgeglichen und es ging in eine dreiminütige Verlängerung. Diese konnten unsere Mädels nach weiteren sehr aufreibenden und aufregenden Spielminuten mit 33:32 für sich entscheiden – die Freude war nach einem derartig umkämpften Herzschlagfinale natürlich riesengroß, es gab großen Jubel und auch Freudentränen. 

BERLIN, zum dritten Mal hintereinander, ein Wahnsinnserfolg! 

Dieser wurde bei der Ankunft in Bitburg seitens der Eltern unserer Spielerinnen mit einem tollen Empfang mit Musik, Getränken und viel guter Laune gebührend gewürdigt! 

Die ganze Schulgemeinschaft drückt die Daumen für  erfolgreiche Tage vom 24.-28.4. in Berlin!

Spielerinnen v.l.n.r.: Sylvia Mayer, Gina Roller, Nina Gerten, Celina Kaufmann, Shina Grün, Denise Hettinger, vorne: Udo Roller (TV Bitburg), Anja Echt (betreuende Sportlehrerin)

Es fehlen krankheitsbedingt: Celina Peters und Chiara Welter

Kira Kail hat viele tolle Schnappschüsse vom Regionalentscheid eingefangen. Hier eine Auswahl...

This is Schools Diazo Plone Theme